Zell - Wildberg - Turbenthal - Wila - Bauma
Zell - Wildberg - Turbenthal - Wila - Bauma
Führungsunterstützung Unterstützung der Führungsorgane Bei einem Ereignis benötigen die Führungsorgane für ihre Arbeit Unterstützung. Diese Führungsunterstützung wird durch den Zivilschutz sichergestellt und umfasst die Sachbereiche Lage und Telematik. Lage: Situationsanalyse bei Ereignisbewältigung Ohne Kenntnis der aktuellen Lage und deren Entwicklung keine Führung! Es gilt, Informationen zu beschaffen, auszuwerten und zu verbreiten. Dem Chef Lage stehen Stabsassistenten zur Verfügung, die den Betrieb des Lagezentrums sicherstellen. Der Sachbereich Lage liefert Einsatzjournale, Führungskarten, Lageberichte, Dispositive, Mittelübersichten und Nachrichtenkarten. Telematik (Übermittlung): sichere Kommunikation Wer führen will, muss kommunizieren können. Der Sachbereich Telematik unterstützt die Führungsorgane durch  Planung, Aufbau, Betrieb und Unterhalt von Telematikmitteln und -verbindungen. Der Zivilschutz verfügt für diese Aufgaben über geeignetes Material und ist ins Sicherheitsnetz Funk der Schweiz (Polycom) eingebunden, das die Kommunikation zwischen allen Partnern des Bevölkerungsschutzes ermöglicht.
IMPRESSIONEN
LINKS
INFORMATIONEN